zum Start
29.06.2020 / www.loancos.de

4 Milliarden Euro Assets under Management: Die LOANCOS-Gruppe wächst mit ihrer Kreditplattform

Frankfurt am Main, 29.Juni 2020. Die LOANCOS-Gruppe ist als Kreditplattform zum Aufbau und Management von Immobilienkreditbeständen weiter auf Wachstumskurs. Durch Aufnahme des Wohnimmobilienkreditgeschäfts einer großen Bank in Deutschland in die LOANCOS-Kreditplattform konnten jetzt die Assets under Management deutlich auf rund 4 Milliarden Euro gesteigert werden.

03.05.2019 / www.loancos.de

LOANCOS-Gruppe kauft VR-IMMOBILIEN-LEASING

Frankfurt am Main, 03.05.2019. Die LOANCOS Gruppe hat VR-IMMOBILIEN-LEASING (VRIL), ein Tochterunternehmen der VR-LEASING Aktiengesellschaft, übernommen. Die Gesellschaft ist spezialisiert auf größere Gewerbeimmobilien, die von mittelständischen Firmen genutzt und durch Banken kreditfinanziert werden.

16.01.2019 / www.loancos.de

LOANCOS übernimmt Servicing für Cerato-Portfolio

Die LOANCOS-Gruppe übernimmt das Servicing für einen Teil des Kreditportfolios, das die Cerato Partners Gruppe erworben hat. Das Gesamtportfolio besteht aus ungesicherten und immobilienbesicherten leistungsgestörten Krediten (NPL). Die ausstehenden Restschulden belaufen sich auf mehr als 300 Millionen Euro. Kreditnehmer sind Privatpersonen sowie deutsche Unternehmen. Der Verkäufer des Portfolios war die D. E. Shaw Group.

06.03.2018 / www.loancos.de

LOANCOS-Gruppe verkauft den „Opelturm“ in Eschborn

Frankfurt am Main, 06.03.2018. Die LOANCOS-Gruppe hat den sogenannten „Opelturm“ in Eschborn-Süd an die MKO Immobilienverwaltung 2 GmbH, eine Tochtergesellschaft der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, verkauft. Im Rahmen eines Share-Deals hat sich außerdem die IMAXX Projekt GmbH mit 20 Prozent an dem Kauf beteiligt. Die neuen Eigentümer wollen das Gebäude neu positionieren und exklusive Büroflächen schaffen. Verkäufer ist die LOANCOS-Gruppe, die das Gebäude in 2017 erworben hatte. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart

1 2