zum Start

Immobilienfinanzierung: Wieso lohnt sich der Einstieg?

In einem Autorenbeitrag in der Zeitschrift "Die Versicherungswirtschaft" vom 08.11.2017 zeigt Dr. Clifford Tjiok, warum sich der Einstieg in die Assetklasse der Immobilienkredite gerade jetzt lohnt.

Wohnnimmobilienfinanzierungen seien eine langweilige Assetklasse, so die gängige Meinung vieler Entscheider. Außerdem seien sie mit hohem Bearbeitungsaufwand verbunden. Clifford Tjiok ist dennoch von ihrer Durchschlagskraft überzeugt. Er spricht von einem Comeback am Markt – und von vier entscheidenden Faktoren.


Weiterlesen

Ihr Ansprechpartner