zum Start
18.08.2017 / www.loancos.de

"Marktfolge-Turbo" - Autorenbeitrag von Martin Lenhart in "die bank"

Die anhaltende Niedrigzinsphase stellt Banken und Versicherungen auch im Sourcing von Immobilienkrediten vor immer größere Herausforderungen. Das Filialsterben der klassischen Hausbanken und die zunehmende digitale Transparenz stärken grundsätzlich das Geschäftsmodell der unabhängigen Finanzvermittler.

Für die Kreditgeber gilt es, diese externen Vertriebe zu umgarnen, um deren bevorzugter Adressat für die lukrativen Finanzierungen zu sein. Der Spielraum, dies über üppige Provisionen zu steuern, wird aufgrund der dramatisch eingebrochenen Margen immer kleiner. Kreditgeber stehen also vor der Frage, wie sie in diesem Umfeld ihre Marktposition verteidigen oder stärken können – ohne dabei weiter Marge zu verlieren.

Martin Lenhart, Managing Partner der LOANCOS-Gruppe, erklärt in einem Autorenbeitrag in Ausgabe 5 / 2017 der Zeitschrift "die bank", wie Kreditinstitute dieser Herausforderung begegnen können. 

Ihr Ansprechpartner

Dateianhang